>

Wetter Euskirchen - City 53879 - www.wetterfan.de


Suche
Hurra
ab jetzt heisst es, noch

Tage herrlichen Herbst geniessen
Wetterstation ON
Spontane Aufnahmen einer mobilen Webcam
Aufnahmen einer stationaeren Webcam, Blick Richtung Norden.
Ein Blick auf den aktuellen Himmel ueber Euskirchen, Blick Richtung Norden. Stationaere Webcam.
Spontane Aufnahmen einer mobilen Webcam
Spontane Aufnahmen einer mobilen Webcam die als HDR Bilder ausgegeben werden.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Temperatur

Wetter in EU > Live Instrummente



Als Lufttemperatur wird jene Temperatur der bodennahen Atmosphaere bezeichnet, die weder von Sonnenstrahlung noch von Bodenwaerme oder Waermeleitung beeinflusst ist.

Die genaue Definition durch Wissenschaftler und Techniker ist je nach Fachgebiet etwas verschieden. In der Meteorologie wird die Lufttemperatur in einer Hoehe von zwei Meter gemessen, wofuer die klassischen, weiss gestrichenen Wetterhuetten (Thermometerhuetten) in freier Umgebung dienen. Heiztechnisch betrachtet ist sie die Aussentemperatur, und wird an einer wandnahen, gemaessigten Stelle genommen, ohne die Wandabstrahlung mitzumessen.

Auszug aus (c)Wikipedia
Aktualisierung alle ca. 2 Minuten.
 
 


Der Hitzeindex (HI) ist eine in Einheiten der Temperatur angegebene Groesse, die die gefuehlte Temperatur auf Basis der gemessenen Lufttemperatur sowie der relativen Luftfeuchtigkeit beschreibt.
Hintergrund ist deren gemeinsame Wirkung auf den menschlichen Organismus und das hierdurch bestimmte Waermeempfinden, weshalb der Hitzeindex ein Ausdruck dafuer ist, wie diese Faktoren in ihrer Kombination auf das tatsaechliche Temperatur- und damit Wohlempfinden einer Person Einfluss nehmen.
Dieser Einfluss wirkt über die Beeintraechtigung der Thermoregulation, insbesondere des Schwitzens, und hat eine massgebliche Wirkung auf die individuelle Lebensqualitaet. Eine hohe Luftfeuchtigkeit behindert dabei die Transpiration ueber die Haut und wird daher in Kombination mit einer hohen Temperatur als schwuele Hitze wahrgenommen.
Diese belastet den Kreislauf wesentlich staerker als eine trockene Hitze, weshalb beispielsweise Wuesten mit Temperaturen jenseits von 40 °C wesentlich leichter durch den Organismus verkraftet werden koennen, als Regenwaelder mit einer wesentlich hoeheren Luftfeuchte, aber nur 30 Grad C.

Auszug aus (c)Wikipedia
Aktualisierung alle ca. 2 Minuten.
 
 
 
Besucher insg:    Besucher Gestern:    Besucher Heute:
Info! um die Seite richtig darstellen wird eine Aufloesung von mindestens 1024 x 768 oder hoeher und Java Plattform benoetigt, hier kostenlos zu beziehen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü